top of page

Partner

logo-puresys.png
Puresys-Technologie.jpg
certificaten.png
Huma.png

Puresys

Über Puresys
 

Puresys erblickte das Licht der Welt in der Industriezone für Technologie, Forschung und Entwicklung in Daejong, Südkorea. Die Daedeok Innopolis wurde im Rahmen der großen strukturellen Investitionen der koreanischen Regierung in F&E und Technologie seit den 1970er Jahren gegründet. Aufgrund dieses kontinuierlichen Engagements gehören die Universitäten, Forschungsinstitute und Technologieunternehmen von Daedeok heute zur Weltspitze.

Die Puresys Company ltd. ist seit ihrer Gründung im Jahr 2006 führend im Bereich der Hightech-Luftfilter und -Luftreiniger. Die Geräte filtern nicht nur alle Schmutzpartikel aus der Luft, sondern desinfizieren die Luft auch von allen Bakterien, Viren, Pilzen, Chemikalien,... Darüber hinaus verwendet dieses umweltbewusste Unternehmen nur ökologisch einwandfreie, nachhaltige Technologien.
 

Das Problem der Luftverschmutzung in Asien ist allgemein bekannt. Daher ist die Nachfrage nach hochwertigen Luftreinigern dort groß. Die hochwertigen Luftfilter von Puresys verbinden hervorragende Ergebnisse mit einfacher Bedienung, hoher Effizienz und einer hervorragenden Kosten-Nutzen-Analyse. Das Unternehmen wuchs daher schnell zu einem der wichtigsten Akteure auf dem Markt heran. Seine Luftfilter sind in ganz Südkorea zu finden, unter anderem in vielen Regierungsgebäuden, Schulen, Krankenhäusern, Labors,...


Das belgische Unternehmen Ekorika bvba importiert und verkauft bereits seit 20 Jahren Wasserfilter aus Südkorea, als 2015 auf einer Veranstaltung des Technologiesektors in Daejong die ersten Kontakte mit Puresys geknüpft wurden. Zu diesem Zeitpunkt hatte das südkoreanische Unternehmen nur wenige Exporte, und keine außerhalb Asiens.


Ekorika und Puresys trafen eine Vereinbarung: Als Vertreter in Belgien würde Ekorika die Luftfilter aus Südkorea importieren und sie in Belgien, den Niederlanden und Luxemburg vermarkten.


Seitdem haben diese Luftfilter Europa erobert. Die hohe Qualität und die Technologie, die die Konkurrenz weit hinter sich lässt, sichern Puresys einen immer größer werdenden Marktanteil. In naher Zukunft werden weitere europäische Länder vertreten sein, und auch eine Expansion in die Vereinigten Staaten ist geplant. Für Puresys steht der Weg in die Zukunft weltweit offen.

(Lesen Sie mehr in diesem Artikel in Trends SME.)

Technologie
 

Puresys Luftfilter verwenden die weltweit patentierte AIR MAGIC-Technologie. Dieses Luftfiltrations- und Desinfektionssystem wurde von der F&E-Abteilung von Puresys entwickelt. Ziel war es, einen Luftreiniger herzustellen, der nicht nur kleinste Schmutzpartikel aus der Luft filtert, sondern auch Bakterien, Viren, Pilze, chemische Gase und Ozon aus der Luft entfernt und schlechte Gerüche neutralisiert.
 

Diese Technologie basiert auf elektrochemischer und chemischer Katalyse unter Verwendung von isotropem Kupfer- und Titandioxid-Metallschaum in Kombination mit UV-Licht.
 

 

3 Schichten perfekt gereinigter Luft:

  • Waschbarer Polyurethanschaum-Filter: Entfernt Staub, (Tier-)Haare, Pollen und Gerüche

  • Aktivkohlefilter: filtert Zigarettenrauch und Gerüche heraus

  • HEPA-Filter: Entfernt Feinstaub, Schimmel, flüchtige organische Verbindungen
     

11 Stufen der Sterilisation, Desodorierung und des Abbaus schädlicher Gase durch elektrochemische und chemische Katalysatoren unter Verwendung isotroper Kupfer- und Titandioxid-Metallschäume in Kombination mit UV-Licht.

  • Antibakterieller Filter, blockiert elektromagnetische Strahlung, beseitigt Allergene, schädliche Gase und Gerüche

  • Sterilisation von organischem Material, Zersetzung von schädlichen Gasen und Desodorierung durch Oxidation mittels optischer Reaktion mit UV-Licht und hocheffizientem Katalysator.

  • Sterilisiert Bakterien und Mikroorganismen

  • Entfernt Ozon, Kohlenmonoxid, Formaldehyd, Distickstoffoxid, Ethylenoxidgas

  • Entfernt antibiotische Substanzen, schlechte Gerüche, feine Staubpartikel

  • Weltweit patentierter ozonfreier, stickstofffreier Filter mit negativ geladenen Ionen; baut Gerüche ab und stärkt Immunität und Wohlbefinden
     

Alle Geräte der Puresys-Reihe sind mit einem Dreifachfilter ausgestattet, der selbst die kleinsten Verunreinigungen aus der Luft entfernt. Die Luft durchläuft dann einen 11-stufigen Prozess, bei dem Bakterien und Viren in einer Kettenreaktion aus Elektro- und chemischer Katalyse entfernt werden, chemische Gase und Gerüche mit Nanokatalysatoren und UV-Licht abgebaut werden und Ozon mit einem speziellen Katalysator entfernt wird.

Die AIR MAGIC-Technologie von Puresys garantiert eine Luftqualität, die nur wenige andere Luftfilter auf dem Markt erreichen. Die meisten anderen Luftreiniger filtern nur Staubpartikel aus der Luft, tun aber nichts gegen Bakterien, Viren, Pilze, chemische Gase oder das von vielen elektronischen Geräten erzeugte Ozon.

Puresys-Filter hingegen reinigen alles aus der Luft, so dass die Geräte für die Luftreinigung und Dekontamination in Labors und Krankenhäusern, einschließlich Operationssälen, geeignet sind.

Wohltuende Luft für ein gesundes Zuhause, eine anregende Schulumgebung oder einen produktiven Arbeitsplatz.

Wartung und Garantie
 

Sie erhalten auf alle Puresys-Luftfilter eine 3-Jahres-Garantie ab dem Kaufdatum. Diese Garantie deckt elektrische und mechanische Defekte sowie die Anzahl der Betriebsstunden ab. Schäden durch unsachgemäßen Gebrauch und Fälle von höherer Gewalt werden nicht abgedeckt.

Während dieser 3 Jahre kommen Sie in den Genuss einer kostenlosen Wartung Ihres Luftfilters. Danach können Sie einen kostenpflichtigen Reparaturservice in Anspruch nehmen.

Wir haben für alle unsere Geräte mindestens 5 Jahre lang Ersatzteile und Ersatzteile.

Wenn innerhalb von 7 Tagen nach dem Kauf ein Defekt an Ihrem Luftfilter auftritt, wird Ihr Gerät sofort ersetzt. Defekte, die innerhalb der Garantiezeit auftreten, werden kostenlos repariert.

In einigen Fällen müssen Sie auch während der Garantiezeit den kostenpflichtigen Reparaturservice in Anspruch nehmen:

  • Wenn sich herausstellt, dass die zurückgesandten Teile nicht defekt sind. Bitte lesen Sie das Benutzerhandbuch sorgfältig durch, bevor Sie sich an den Reparaturdienst wenden, um dies zu vermeiden.

  • Puresys lehnt jede Verantwortung ab, wenn der Schaden durch einen Fehler verursacht wurde:

    • Fehlgebrauch, unsachgemäße Reparatur oder Montage

    • Reparatur durch nicht zugelassenes Personal

    • Ungeeignete Stromversorgung (z.B. 110V statt 220-230V)

    • Schock oder Sturz vom Gerät

    • Teile, die nicht von Puresys geliefert oder genehmigt wurden

  • Wenn der Mangel durch höhere Gewalt (Brand, Überschwemmung und dergleichen) verursacht wird

Zertifikate

Puresys besitzt mehrere ISO-Zertifizierungen, das europäische CE-Sicherheitszertifikat und viele andere.

Die von Puresys angebotene Qualität der Luftreinigung macht diese Luftfilter geeignet für den Einsatz in den empfindlichsten Bereichen, wie Schulen, Krankenhäuser (einschließlich Operationssäle), Labors,... und für Menschen mit schweren Allergien oder Atemwegserkrankungen.

2

Huma: Messen ist Wissen

Huma-Luftqualitätsmonitore liefern Ihnen schnell und präzise alle notwendigen Daten über die Qualität der Atemluft.

Besonders Menschen mit Atemwegserkrankungen wie Asthma oder Emphysem profitieren von einer hohen Luftqualität. Sie ist aber auch ein wichtiger Faktor für die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden eines jeden Menschen. Ein zu hoher CO2-Gehalt im Raum kann z. B. zu Konzentrationsschwäche und starken Kopfschmerzen führen.

Mit den Geräten von Huma können Sie sich schnell Gewissheit über die Luftqualität in dem Raum verschaffen, in dem Sie sich aufhalten. Das HI-150 ist ein tragbares Gerät, das leicht auf Reisen mitgenommen werden kann. Das HI-300 ist ein stationäres Gerät, das die Luftqualität auch in großen Räumen überwacht. Außerdem können Sie bis zu 100 Sensoren über eine App und eine Wi-Fi-Verbindung überwachen.

Seien Sie immer zuversichtlich. Atmen Sie mit Zuversicht.
 

background_clouds.jpg

Kontaktiere uns!

Möchten Sie mehr über unsere Partner und Produkte erfahren?

bottom of page